Skeptische Ecke
Einführung
Literatur
Wörterbuch
Links
Kommentare
Pressespiegel

International

Portugues

Français

Japanese

Slovakisch

Español (parece abajo)

Skeptic's Dictionary
 

Besucher seit dem 27.04.2001

Bewusstseinsveränderung

Ein veränderter Bewusstseinszustand (ASC, engl. Altered State of Consciousness) ist ein Zustand, der sich deutlich von normalem Bewusstsein abhebt. Es sind allerdings nicht die veränderten Gehirnströmungen, die einen ASC konstitutieren. Gehirnströmungen sind eine objektive Angelegenheit, obwohl ich sie nicht automatisch mit etwa einem EEG gleichsetzen würde. Ansonsten würde man dahin gelangen, dass Niesen, Husten, Schlafen, Koma und Tod als ASCs gelten würden. Gehirnstrommessungen geben Aufschluss über Gehirnaktivität oder -inaktivität, aber ich glaube nicht, dass sie ein guter Maßstab für ASCs sind. Alphawellen sind zum Beispiel mit einem veränderten Bewusstsein gleichgesetzt worden, aber tatsächlich messen sie visuelle Verarbeitung im Gehirn.

Der Grundzustand des Gehirns kann am besten über das Vorhandensein von zwei wichtigen subjektiven Eigenschaften definiert werden: einem Gefühl des Selbst im "Zentrum" der eigenen Wahrnehmung und die Identifikation dieses Selbst mit dem eigenen Körper. Bewusstseinszustände, während derer dieses Selbstgefühl oder die Identifikation mit dem Körper verlorengeht, sind definitiv ASCs. Ein solcher Zustand kann spontan eintreten, etwa durch traumatische Erlebnisse, Schlafentzug, Reizentzug bzw. -überladung, neurochemisches Ungleichgewicht oder Fieberanfälle. Andere Möglichkeiten wären etwa durch Sozialverhalten, zum Beispiel wildes Tanzen oder Singsang. Und man kann sie durch die Einnahme psychogener Drogen erzeugen.

Es ist zweifelhaft, dass der Zustand der Hypnose wirklich ein ASC ist, obgleich er einem ähnelt. Die Hypnose ähnelt viel mehr einer gewissen Form von Amnesie, deren Opfer dadurch beeinflusst werden, dass man ihnen bestimmte Wörter zeigt. Später erinnern sie sich nicht bewusst daran, demonstrieren aber nachweisbare Erinnerungen an die Wörter. Ich würde nicht sagen, dass Amnesia ein veränderter Bewusstseinszustand ist.

Es gibt keine Beweise dafür, dass ein ASC einen Menschen in ein transzendentes Reich des höheren Bewusstseins oder er höheren Einsicht führt, wenngleich dieser Mythos aufgrund von Parapsychologen wie etwa Charles Tart weithin geglaubt wird. Eine Reihe von Gefühlen verbinden sich mit veränderten Bewusstseinszuständen, von denen einige durchaus angenehm sein können, wenn auch wahnhaft und selbsttäuschend. Die "mystische Erfahrung" ist zum Beispiel vermutlich kaum mehr als ein solcher Zustand. Michael Persinger hat die Gefühle vom Einssein mit der Welt und des Verlassens des Körpers - und andere Gefühle aus dem Mystizismus - durch elektrische Stimulierung des Gehirns nachahmen können, so wie viele Leute religiöse Erfahrungen durch den Gebrauch von Drogen wie LSD und Meskalin dupliziert haben. Viele Religionen bezeichnen als Idealzustand eine Art ASC, in dem man sowohl Körper als auch Geist aufgibt und sich mit einer Art göttlichem Wesen vereint. In diesem Sinne entspricht das Eintreten in einen ASC dem Tod des eigenen Selbst.

 

Weiterführende Literatur (englisch)

Beyerstein, Barry. "Altered States of Consciousness," in The Encyclopedia of the Paranormal, edited by Gordon Stein (Buffalo, N.Y.: Prometheus Books, 1996). $104.95

Blackmore, Susan J., Dying to Live : Near-death Experiences, (Buffalo, N.Y.: Prometheus Books, 1993).$18.17

Persinger, Michael. Neuropsychological Bases of God Beliefs (Praeger Pub Text., 1987) $55.00

Sacks, Oliver W. An anthropologist on Mars : seven paradoxical tales (New York : Knopf, 1995). $10.40

Sacks, Oliver W. Awakenings, [1st. ed. in the U.S.] (Garden City, N.Y., Doubleday, 1974).

Sacks, Oliver W. The man who mistook his wife for a hat and other clinical tales (New York : Summit Books, 1985). $10.40

Sacks, Oliver W. A leg to stand on (New York : Summit Books, 1984). $10.00

Spanos, Nicholas P. Multiple Identities and False Memories: A Sociocognitive Perspective (Washington, D.C.: American Psychological Association, 1996). $29.95

 

[Skeptische Ecke] [Einführung] [Literatur] [Wörterbuch] [Links] [Kommentare] [Pressespiegel]