Dokumentation: Der Fall Forum des Gesundheitsministeriums


17.3.2002

Die URL dieses Files: http://www.ariplex.com/ama/ama_dial/adi919.htm

Dieses File ist ein MIRROR. Es ist ein Teil einer Dokumentation. Das Original dieses Files befand sich in der Web-Site des http://www.dialog-gesundheit.de * Gesundheitsministeriums.

Zum Verständnis dieses Files ist es ZWINGEND erforderlich, die Einleitung dieser Dokumentation zu lesen!

Die originalen Links in diesem File funktionieren nicht!

Unsere File-Nummern entsprechen dem Aufbau zu dem damaligen Zeitpunkt, als diese Mirror-Seiten als Belegstücke gesichert wurden.

Die Deutsche Amalgam-Page ist mit dem Gesundheitsministerium weder assoziiert noch sonstwie verbunden.

Die in diesem File gemachten Ausagen dürfen auf keinen Fall bedenkenlos als wahr hingenommen werden! Fragen Sie bitte UNBEDINGT immer einen oder mehrere GUTE Ärzte. Denken Sie daran: Es geht um Ihre Gesundheit! Aus genau diesem Grund wurde diese Dokumentation erstellt!

Bitte besuchen Sie auch unsere Nachbarn auf dem http://www.ariplex.com * Antares Real-Estate InfoPlex


*





Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!
  Foren
  Gesundheit im Dialog
  Religiöser Wahnsinn

Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Religiöser Wahnsinn
Renate Ratlos
unregistriert
erstellt am: 26. Mai 2001 20:53           
"Krebs ist die Folge des Verstoßes gegen die Naturgesetze, gegen die göttliche Harmonie, gegen die Einfachheit, die in allem waltet."

Zu lesen in:

http://www.krebstherapeuten.de/grussworte.html

[Zitatanfang]
Krebs ist kein Zufall, der wie eine Hagelschauer ins reife Korn fällt, um es zu vernichten. Krebs ist vielmehr ein Tribut an die vielgepriesenen Errungenschaften der Wohlstandsgesellschaft mit ihrem Hyper-Hyper-Konsum.

Krebs ist die Folge des Verstoßes gegen die Naturgesetze, gegen die göttliche Harmonie, gegen die Einfachheit, die in allem waltet.

Die Natur ist immer groß und gut.
[Zitatende]

http://www.krebstherapeuten.de/veranstaltungen.htm

Auszug
[Zitatanfang]
U B K

Union für biologische Krebstherapie e.V. 34131 KASSEL Wilhelmshöher Allee 279 Tel.+Fax: 0561 311995
http://www.Krebstherapeuten.de


6.onkologisches Symposium der U B K
"Prävention und supportive Therapien"


Samstag, 30. Juni 2001

9,00 - 9,30 Eröffnung der Veranstaltung
Begrüßung der Teilnehmer durch den Vorstand der U B K

9,30 - 10,30 "Krebstherapie PLUS Bedeutung der nichtmedikamentösen Behandlung in der Krebstherapie
Referent : Dr.H.Beckmann

10,30 - 11,30 "Neues vom ,Helikobakter" Diagnostik und Therapie
Referent : Dr.R.Hauss HP

11,30 - 12,00 Kaffeepause Besuch der INFO-Stände

12,00 - 13,00 Die Verwendung des Sauerstoffs in der Atmungskette und die Gedanken des neuen Atommodells
Referent : Dr.H.Lamers
[Zitatende]

Hauss: Ist "Dr.R.Hauss HP" jener Haus aus dem Labor, welches...?

Lamer: Hat Gott neue Atome erfunden?


http://www.krebstherapeuten.de/anwenderpraxen.htm

[Zitatanfang]
Anwenderpraxen der UBK
Stand: 08.04.2001

Schmidt, Dieter
Heilpraktiker
Timoburgstr. 43
07613 THIEMENDORF
Tel.: 0 3 66 91 / 4 31 06
Depenthal, Jörg
Heilpraktiker
Knollstr. 168 a
49088 OSNABRÜCK
Tel.: 0 5 41 / 1 63 94
Castronari, Christine
Heilpraktikerin
Bozener Str. 3
10825 BERLIN 62
Tel.: 0 30 / 8 54 59 81
Depenthal, Jörg
Heilpraktiker
Am Markt 26
49808 LINGEN
Tel.: 0 5 91 / 4 79 89
Ney, Ursula
Heilpraktikerin
Bartningallee 9
10557 BERLIN
Tel.: 0 30 / 392 94 00
Weber, Hans-Peter,
Heilpraktiker
Riehler Platz 5
50668 KÖLN
Tel.: 0 221 / 73 21 02
Kamphenkel, Michael
Heilpraktiker
Stubenrauchstr. 15
12163 BERLIN
Tel.: 0 30 / 7 91 18 17
Asbach-Gawenda, Lilliane
Heilpraktikerin
Aachener Str. 602
50933 KÖLN
Tel.: 0 22 1 / 49 54 00
Hildebrandt, Volker
Heilpraktiker
Bahnhofstr. 85
15732 EICHWALDE
Tel.: 030 / 67 81 82 83
Dr.Breier, Gerhard
Heilpraktiker
Steyler Str. 11
51067 KÖLN
Tel.: 0 22 1 / 9 69 77 60
Fax: 0 22 1 / 9 69 77 67
Schulze, Roland
Heilpraktiker, Dipl.Biol.
Patriotischer Weg 16
18057 ROSTOCK
Tel.: 0 3 81 / 49 39 20
Dr.med.Steglich, Ulrich
Arzt für Allgemeinmedizin u. Naturheilverfahren
Frankfurterstr. 602
51 145 Köln
Tel.: 0 22 03 / 3 21 74
Holz, Christiane
Heilpraktikerin
Straße der Jugend 2 a
19075 HOLTHUSEN
Tel.: 0 38 65 / 34 01
Reuter, Armin J.
Heilpraktiker
Prinz Albert Str. 2 B
53113 BONN
Tel.: 02 28 / 22 56 44
Schäfer, Hannelore
Heilpraktikerin
1.Vorsitzende der UBK
Im Stuck 32
21640 HORNEBURG
Tel.: 0 41 63 / 81 20 40
Lee, Tae-Sook
Heilpraktikerin
Markusstr.34
53129 BONN
Tel.:0 22 8 / 23 89 26
Schumann, Johannes
Heilpraktiker
Schumannstr. 49
22083 HAMBURG
Tel.: 0 40 / 2 20 93 67
Siebenhüner, Gerhard
Arzt f. Naturheilverfahren
Holbeinstr. 48
60596 FRANKFURT-MAIN
Tel.: 0 69 / 63 20 00
Dr.med. Buthke, Michael
Arzt f.Innere Medizin
Norderstr. 52
24939 FLENSBURG
Tel.. 0 4 61 / 1 30 61
Sevenig, Ralf
Heilpraktiker
Bremer Hof 35
66352 GROßROSSELN
Tel.:0 68 09 / 1506
Ortmann, Kurt
Heilpraktiker
Hermann Löns Weg 31
27711 OHZ-SCHARMBECK
Tel.: 0 47 95 / 4 55
Dr.Enzmann, Franz
Dipl.Chem.-Endokrinologe
Luisenstr. 114
61348 BAD HOMBURG
Tel.. 0 61 72 / 92 88 75
(nur Beratung)
Kaiser, Holger
Heilpraktiker
2.Vorsitzender der UBK
Wegesende 3-4
28195 BREMEN
Tel.: 0 4 21 / 1 23 38
Hill-Bär, Sonja
Heilpraktikerin
Heinrichwingertweg 34
64285 DARMSTADT
Tel.: 0 61 51 / 4 89 75
Theis, Brigitte
Heilpraktikerin
Wegesende 3-4
28195 BREMEN
Tel.: 0 421 / 123 38
Baumann, James H.
Heilpraktiker
Marktstr. 6
70771 LEINFELDEN
Tel.: 07 11 / 75 50 01
Heuer, Rainer
Heilpraktiker
Gerberstr. 4
30169 HANNOVER
Tel.: 0 5 11 / 1 48 54
Melhorn, Wolf-Alexander
Heilpraktiker Dipl.rer.pol.
Schloßsteige 21
73479 ELLWANGEN
Tel.: 0 79 61 / 5 18 43
Hartmann, Manfred
Heilpraktiker
Warburger Straße 13
33034 BRAKEL
Tel.:0 52 72 / 3 98 05
Lutz, Wilhelm
Heilpraktiker
Victor von Scheffelstr. 6 A
76669 BAD SCHÖNBORN
Tel.: 0 72 53 / 3 18 80
Rüther, Uwe Roman
Heilpraktiker
Warburgerstr. 93
33098 PADERBORN
Tel.: 0 52 51 / 6 33 60
Brendle, Ulrike
Heilpraktiker
Walchnerstr. 16
78315 RADOLFZELL
Tel:: 0 77 32 / 97 15 50
Smit, Peter
Heilpraktiker
Geschäftsführer der UBK
Wilhelmshöher Allee 279
34131 KASSEL
Tel.: 0 5 61 / 3 49 19
Brendle, Wilfried
Heilpraktiker
Walchnerstr. 16
78315 RADOLFZELL
Tel:: 0 77 32 / 97 15 50
Dr.med. Kraft, Willi
Arzt f.Allgmeinmedizin
und Naturheilverfahren
Schillerstr. 3
35216 BIEDENKOPF-WALLAU
Tel: 0 64 61 / 86 86
Altmann, Thomas
Heilpraktiker
Schneeglöckchenstr. 54
80995 MÜNCHEN
Tel.: 0 89 / 178 17 91
Dr.med.Jürgen Frh.von Rosen,
Arzt für Allgemeinmedizin
Schloßstr. 5
36129 GERSFELD
Tel.: 0 66 54 / 16 16
Anter, Hans Peter
Heilpraktiker
Stadtresidenz
Untere Bahnhofstr. 58
82110 GERMERING
Tel.: 0 89 / 84 06 06 24
Goldberg, Bernd
Heilpraktiker, Dr.phil.
Böcklinstr. 35
38448 WOLFSBURG
Tel.: 0 53 61 / 6 83 99
Dipl.med.Weber, Axel
Arzt/Fa f.Chirugie
Kufsteiner Str. 48 / 50
83075 BAD FEILNBACH
Tel.: 08034 / 9 98 23
Lange, Hartmut S.
Heilpraktiker
Lehenstieg 1
38667 BAD HARZBURG
Tel.: 0 53 22 / 8 60 31
Schötta, Gabriele
Heilpraktikerin
Rechbergstr. 6
87737 BOOS
Tel.: 0 83 35 / 84 32
Hoffmeister, Bärbel
Heilpraktikerin
Breitestr. 8-9
38899 STIEGE
Tel.: 0 3 94 59 / 7 16 35
Putze, Gabi
Heilpraktikerin
Im Eichenstock 8
88145 HERGATZ
Tel.: 0 83 85 / 82 43
Schiefer, Katharina
Heilpraktikerin
Krefelder Str.57
41460 NEUSS
Tel.: 0 21 31 / 2 33 31
Mayer, Claus
Heilpraktiker
Radgasse 37
89073 ULM
Tel.: 0 7 31 / 9 21 34 47
Spiegel, Werner
Heilpraktiker Dipl.Ing.
Sauerborner Str. 18
42897 REMSCHEID
Tel.: 0 21 91 / 69 08 01
Hoßfeld, Elisabeth
Heilpraktikerin
Breite Gasse 69
90402 NÜRNBERG
Tel.: 0 9 11 / 22 32 94
Winkels, Edith
Heilpraktikerin
Speckhornerstr. 212
45659 RECKLINGHAUSEN
Tel.:02361 / 1 121 97
Dr.med.Schlüter, Doroth.
Ärztin
Dammweg
98673 EISFELD
Tel.: 0 36 86 / 21 61
Krüger, Wolfgang
Heilpraktiker
Holtener Str. 97
46149 OBERHAUSEN
Tel.: 0 2 08 / 6 35 26 28
Ritter, Hans-Jürgen
Heilpraktiker
Schmidtstedterufer 3
99084 ERFURT
Tel.: 0 3 61 / 6 43 48 19
Mölleken, Heinz H.
Heilpraktiker
Claubergstr.4
47051 DUISBURG
Tel.: 0 2 03 / 2 30 41
Brühl, Sylvia
Heilpraktikerin
Am Stadtpark 38
99096 ERFURT
Tel.: 0 3 61 / 3 45 91 89
Fischer, Klaus
Heilpraktiker
Mühlenweg 70a
47495 RHEINBERG
Tel.: 0 28 43 / 98 92
Holland :
Kloosterman, Hubertus
Heilpraktiker
Pashegge 112
7103 BJ WINTERSWIJK
Tel.: NL 0031-543-56 52 53
[Zitatende]

http://www.krebstherapeuten.de/kliniken.htm

[Zitatanfang]
Kliniken
Stand: 01.11.2000

Klinik Graal-Müritz
Frau Dr.Fritsche-Huth, Internistin
Lindenweg 16-17
18181 GRAAL-MÜRITZ
Tel.: 0 3 82 06 / 75 0
Die multimodale Onkologie, die in der Klinik Graal-Müritz praktiziert wird, verbindet auf besondere Weise die universäre Schulmedizin mit wissenchaftlich anerkannten biologischen Verfahren. Die kombinative Therapie sowie ein breites Spektrum an begleitenden, speziell auf die Onkologie ausgerichteten Behandlungen dienen dem Ziel: neue Lebensqualität zu gewinnen! Dazu wird für jeden Patienten ein individuelles Therapie-Konzept erstellt.

gisunt-Klinik
Ärztlicher Direktor: Dr.Holger Wehner Chefarzt Prof. Dr.W. Wehner
Mühlenweg 144
26384 Wilhelmshaven
Tel.: 0 44 21 / 7 55 66 -0
Erstes Norddeutsches Hyperthermiezentrum
Die gisunt-Klinik versucht im Rahmen familiärer Atmosphäre und im Klima eines Hotels die individuellen Aspekte einer Krebserkrankung zu berücksichtigen. Unter der Erkenntnis, dass diese Krankheit eine systemische ist und keinen straffen standardisierten Therapieempfehlungen gehorcht, bemühen wir uns unter Berücksichtigung aller Aspekte, ein individuelles, ganzheitliches Konzept umzusetzen. Dieses geschieht vor allem durch sogenannte integrative Therapiemodalitäten, die geeignet sind, Synergismus bei der Tumordestruktion und beim körperlichen Aufbau zu realisieren. Deshalb versteht es sich von selbst, dass nebenwirkungsreiche Therapien allerhöchstens mit Augenmaß sowie einer vernünftigen Synthese zu anderen Therapiemodellen angewendet werden darf.

Asklepios Klinik Dr.Walb
Chefarzt Dr. Thomas M.Heintze
Zum hohen Berg 20
35315 Homberg / Ohm
Tel.:0 66 33 / 182-0
Die Asklepios-Klinik Dr.Walb bietet ein ganzheitliches Heilkonzept für chronisch Kranke aller Fachgebiete an. Um das Immun- und andere Regulationssysteme zu verbessern, geht sie von der Behandlung der Krankheitsursachen aus und wendet zahlreiche aktive, möglichst nebenwirkungsarme Verfahren in Diagnose und Therapie an, wie z.B. vollwertige Haysche Trennkost, Elektroneuraltherapie nach Dr.Croon (was "die Batterie wieder auflädt"), Akupunktur, Mistel- und Thymustherapie. Grundlegend sind Entgiftung, Verbesserung der Lebensqualität durch Stärken des Immunsystem, neuraltherapeutisches Ausschalten von Störfeldern. In der überschaubaren Klinik mit 50 Betten herrscht eine persönliche Atmosphäre.

Schloßpark Klinik Gersfeld
Dr.med.Frh.von Rosen, Arzt für Allgemeinmedizin
36129 KNEIPP-HEILBAD GERSFELD
Tel.: 0 66 54 / 160
In einer kleinen Klinik (30 Betten) läßt es sich oft viel genauer und individueller arbeiten, als in einer großen. Die Ärzte sind an jedem einzelnen Patienten interessiert und bauen persönliche Bindungen auf, die in das Therapiekonzpt einfließen. Allgemeine Entschlackung, Stärkung des Immunsystems, Abbau psychischer Blockaden, Verbesserung des Säure-Basen-Gleichgewichtes durch basenreiche, wohlschmeckende vegetarische Ernährung sowie Stärkung der Lebensfreude sind die Hauptanliegen in diesem Konzept. Jeder Tag soll ein bißchen mehr Gesundheit bringen, damit man am Ende des Aufenthaltes auch beruhigt feststellen kann, daß sich alle Mühen gelohnt haben.

Sanatorium Wiedemann
Priv.Klinik + Gesundheitszentrum
82541 AMBACH am Starnberger See
Tel.: 0 81 77 / 820
Die bevorzugte Lage direkt am Starnberger See, das gesunde Klima und die sinnvolle Kombination von klassischer Medizin und Naturhelverfahren bieten gute Voraussetzungen verbunden mit optimaler Betreuung durch die medizinische Abteilung mit modernsten diagnostischen und therapeutischen Einrichtungen für das Therapiekonzept.

BioMed-Klinik
Dr.Dr.E.D.Hager
Tischbergerstr. 5+8
76129 BAD BERGZABERN
Tel.: 0 63 43 / 70 50
BioMed-Klinik Friedenweiler
Dr.Dr.E.D.Hager
Kurhausweg 2
79877 FRIEDENWEILER
Tel : 0 76 51 / 20 80
BioMed-Klinik
Dr.Dr.E.D.Hager
Paracelsusring 6a
14547 BEELITZ-HEILSTÄTTEN
Tel.: 0 3 32 04 / 2 10
z.zt. keine Patientenaufnahme in der Onkologie
Die BioMed-Kliniken bieten eine biologische Ganzheitstherapie.
Krebs ist immer eine individuelle Erkrankung und erfordert die individuelle Behandlung der Patienten. Unbestritten ist heute die Tatsache, daß es nicht nur wichtig ist, die Krebszellen möglichst weitgehendst zu vernichten, sondern der Erfolg einer Krebsbehandlung hängt auch davon ab, ob die körpereigene Abwehr und die Kontrollmechanismen des Zellwachstums funktionieren.
Die Bio-Med-Kliniken sind Fachkliniken für Immunologie und biologische Krebstherapie. Es werden - wenn erforderlich - die neuen Methoden der Biomedizin mit den Methoden der Schulmedizin kombiniert.

Klinik St.Georg
Dr.F.Douwes
Rosenheimer Str. 6-8
83043 BAD AIBLING
Tel.. 0 80 61 / 3 98-0
Die Klinik St.Georg versteht die Krankheit Krebs als eine systemische Erkrankung, die durch das Zusammenspiel mehrere ungünstiger Faktoren entstehen kann. Aus diesem Grund ist es auch erforderlich, neben den direkt tumorzerstörenden Maßnahmen auch Behandlungsverfahren einzusetzen, die die Entstehungsfaktoren der Krebskrankheit berücksichtigen und eine Kontrolle der Tumorerkrankung durch körpereigene Abwehrmechanismen ermöglichen. In ihrem ganzheitlich-integrativen Therapieansatz kombiniert die Klinik St.Georg notwendige schulmedizinischen Methoden mit sinnvollen komplementären Methoden. Das Herzstück des Therapiekonzeptes bilden die verschiedenen Hyperthermieverfahren und die immunbiologische Krebstherapie.

Bitte erfragen Sie in der von Ihnen gewählten Klinik
die Aufnahme / bzw. Kostenübernahmebedingungen.
[Zitatende]


Bei einer Krankheit, an der fast alle sterben, fällt Pfusch nicht auf.

Genial.

Ich nenne es Mord.

RR
--
Geht es Dir nicht gut? Hattest Du Probleme mit dem Staubsauger?

(Reinhard Bauwe, Heilpraktiker, zu Roland Wilhelm Ziegler,..., in d.a.n.)

O^O
Mitglied
erstellt am: 26. Mai 2001 21:21     Sehen Sie sich das Profil von O^O an!   Senden Sie O^O eine eMail!     
@ Renate Ratlos :
Hier finden Sie Rat => http://www.buddhismus-deutschland.de/schulen-set.html

Doc Snyder
unregistriert
erstellt am: 27. Mai 2001 15:34           

Renate "ama" Ratlos: "Ich nenne es Mord. "

Mord ist auch alternative Heilmethoden zu diskreditieren, die außer der Schulmedizin bei Krebs helfen können.

Alle Zeiten sind GMT (DE)

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag löschen
Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Gehe zu:

Kontakt | http://www.dialog-gesundheit.de

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Version 5.44a
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.
Deutsche Übersetzung von thinkfactory.



*

[ zur Einleitung der Dokumentation ]


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]


Copyright Inhalt © der jeweilige Autor
Copyright laut Datenbank-Richtlinie © 2002 Gesundheitsministerium
Copyright Dokumentation © 2002
Aribert Deckers
and
Copyright Dokumentation © 2002
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers