Dokumentation: Der Fall Forum des Gesundheitsministeriums


17.3.2002

Die URL dieses Files: http://www.ariplex.com/ama/ama_dial/adi904.htm

Dieses File ist ein MIRROR. Es ist ein Teil einer Dokumentation. Das Original dieses Files befand sich in der Web-Site des http://www.dialog-gesundheit.de * Gesundheitsministeriums.

Zum Verständnis dieses Files ist es ZWINGEND erforderlich, die Einleitung dieser Dokumentation zu lesen!

Die originalen Links in diesem File funktionieren nicht!

Unsere File-Nummern entsprechen dem Aufbau zu dem damaligen Zeitpunkt, als diese Mirror-Seiten als Belegstücke gesichert wurden.

Die Deutsche Amalgam-Page ist mit dem Gesundheitsministerium weder assoziiert noch sonstwie verbunden.

Die in diesem File gemachten Ausagen dürfen auf keinen Fall bedenkenlos als wahr hingenommen werden! Fragen Sie bitte UNBEDINGT immer einen oder mehrere GUTE Ärzte. Denken Sie daran: Es geht um Ihre Gesundheit! Aus genau diesem Grund wurde diese Dokumentation erstellt!

Bitte besuchen Sie auch unsere Nachbarn auf dem http://www.ariplex.com * Antares Real-Estate InfoPlex


*





Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!
  Foren
  Gesundheit im Dialog
  Sperrt doch endlich mal ama!!

Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Sperrt doch endlich mal ama!!
Supergenervt
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 09:51           
schrecklich dieser mensch. man kann sich keinen beitrag in ruhe durchlesen, ohne, dass man über diese dumme impertinente person stolpert. überall diese sarkastischen dummen bemerkungen, gepickt mit aussagwen wie :sie lügen!
ich krieg das kotzen. dieser mensch verdirbt mir wirklich den ganzen spass hier. der info-gehalt sinkt mit jedem beitrag von ihm.
ich kotz jedesmal wenn ich diesen namen lese.
würg!!

Carl Mei
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 10:07           
Deine Nerven, Deine Galle:

....es kommt Dir wahrscheinlich etwas ganz anderes hoch und nicht immer ist das Naheliegende auch das Zutreffende.

Übermäßige Gallenproduktion=Anzeichen von chronischer Intoxikation.

Das muß raus, wenn < ama > das triggert, wirst Du noch mal dankbar sein für diese Art von Reinigung.

Aber schau mal, ob nicht eine umweltbedingte Geschichte bei Dir vorliegt.


Komposti
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 11:15           
an supergenervt!

Je mehr Leute sich über die/der/das ama und ihre anderen Pseudonyme aufregen desto mehr läuft ama zur vollen Form auf, den dieses Neutrum ist nicht nur geltungsbedürftig sondern auch psychisch gestört.
Zudem wird sie scheinbar von der Pharma und Ärztelobby finanziert.

Wehe wenn ama mal krank werden sollte und ihr die Schulmedizin nicht helfen kann, die/der/das ama wäre so blöd zu sterben auch wenn man ihr/ihm/es anderweitig helfen könnt.

Ein Fall für die geschlossenen Psychatrie.


Tun Sie sich einen Hefallen und ignorieren sie die parteiischen (nur die Schulmedizin kann heilen) Pamphlete von ama.

Gruss
Komposti

bubi
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 12:53           
ich will nicht partei für ama ergreifen aber:
wir leben in einem freien staat mit freier meinungsaußerung. ama kann sagen was er/sie/es möchte. was versteht ihr unter humor? lest seine beiträge wenn ihr sie nicht ernst nehmen könnt halt mit belustigung durch! lacht über seine selbstdarstellung. es ist doch nicht schlimm wenn er meint dass nur schulmedizin heilen kann. gut es gibt dickköpfe wie ihn aber ist das

bubi
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 12:58           
sorry hab ausversehen den beitrag gespeichert ohne fertig zu sein *g*. weiter:
schlimm? niemand ist verpflichtet diese beiträge zu lesen. außerdem: ama liest wenigstens andere beiträge und schreibt seine (ich denke mal) richtige meinung dazu. milchschnitte, "!" "." ";" "," "°" "^" usw. schriebt nur schwachsinn der sich nicht mal auf das thema bezieht! das finde ich schlimm! strichmännle malen kann jeder! das gehört hier noch weniger hin wie amas beiträge!
so ist meine meinung, wer sie noicht mit mir teilen kann soll mich eines besseren belehren. ich meine das ernst.
bubi

ama
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 14:03           
>Supergenervt
>unregistriert
>erstellt am: 23. Mai 2001 09:51

>schrecklich dieser mensch. man kann sich
>keinen beitrag in ruhe durchlesen, ohne,
>dass man über diese dumme impertinente
>person stolpert. überall diese
>sarkastischen dummen bemerkungen, gepickt
>mit aussagwen wie :sie lügen!

Warum ist die deutsche Sprache so geheim zu halten, daß man ihren Gebrauch nicht erlauben will? Warum sollte man den Tatbestand des Lügens nicht als solchen bezeichnen dürfen?

Ich darf Sie daran erinnern, daß es um Menschenleben geht. Wenn jemand umgebracht wird, dann ist er tot. Aus, Ende, Feierabend. Das ist eine Tatsache, an der die deutsche Sprache nichts ändert.

Soll man diese deutsche Sprache so kretinisieren, daß der Gebrauch des Wortes tot unter Strafe gestellt wird, weil es Tote ja nicht gibt, nicht geben darf?

Soll man über den Tatbestand des Tötens nicht reden dürfen, weil die Täter dies nicht wünschen?

Sind die Bürger dieses Staates Leibeigene und Ware der Herrschenden?


>ich krieg das kotzen. dieser mensch
>verdirbt mir wirklich den ganzen spass
>hier. der info-gehalt sinkt mit jedem
>beitrag von ihm.
>
>ich kotz jedesmal wenn ich diesen namen
>lese.
>würg!!

Wenn Sie Ihren Spaß aus der Verbreitung von Esoterik und dem daraus folgenden Geldfluß in Ihre Taschen haben, ist ama eine gute Medizin.

Ürigens: Ich bin ama.

Pfuscher verspeise ich zum Frühstück.

ama
http://www.ariplex.com/ama/amaquack.htm
(über die Wahrheit als Therapeutikum)

Der Schakal
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 16:33           
Sehr geehrter Herr Aribert Deckers alias ama.
Sie haben noch eine seriöse Aussage geliefert, da Sie alle Fakten komplett im Kreis herumdrehen und rhetorisch zugegebenermassen hochstehenden kompletten Unfug quatschen. Sie als Möchtegernjournalist haben keine, aber auch gar keine Ahnung von Medizin, Physik, Esoterik und was sonst noch dazugehört. Sie verunglimpfen und verleumden. Punkt , aus , Feierabend.
Jeder, der etwas anderes sagt, handelt fahrlässig.
Sie bringen kein, aber auch KEIN EINZIGES Argument. Das ist nur Gelaber.
Sie wissen das, trotzdem stehen Sie jeden TAg auf und müllen alle Foren des Internets voll. Nehmen Sie sich doch mal eine Frau (oder einen Mann...) und toben Sie sich dort aus. Oder sind Sie so hässlich ? Sehr wahrscheinlich.

ama
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 16:41           
>Der Schakal
>unregistriert
>erstellt am: 23. Mai 2001 16:33

>Sehr geehrter Herr Aribert Deckers alias
>ama.

Sie irren.


[Müll entsorgt]

>Sehr wahrscheinlich.

Sehr wahrscheinlich ist, daß Sie zum Kreis derer gehören, denen wir freien Radikale ein bißchen Licht in ihr finanzielles Dunkel gebracht haben.

Mit anderen Worten: Wir haben die Öffentlichkeit über Ihre Machenschaften informiert.

Die Wahrheit ist schon eine böse Sache...

ama
http://www.ariplex.com/ama/ama_av1.htm
(über Wahrheiten und über Amalgam)
(Vorsicht: SEHR böse!!!)

Heini
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 18:00           
Vorsicht:Sehr dumm - der ama!

Supergenervt
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 19:12           
um es mal klarzustellen, ich habe überhaupt ncihts dagegen mir die argumente andersdenkender durchzulesen. ob ich jetzt zu den esoterik-freaks gehöre oder eher schulmedizinische ansichten pflege ist in diesem falle auch völlig unwichtig.
wichtig ist mir gute argumente beider seiten zu lesen, und die fehlen bei dieser person völligst!!
lustig und erheiternd finde ich die üblen behauptungen von ama garnicht, leiber bubi. ich komme hierher um etwas zu lernen. wenn ich lachen will, dann tu ich das woanders oder freue mich, wenn intellegente poster einen witz loslassen.
hugh!
lieber schakal, ich schliesse mich ihnen vorbehaltslos an! danke für die schönen worte.
lieber carl mei, ja, chronische intoxikation könnte durchaus mein problem sein. aus genau diesem grunde fände ich es einfach wunderbar, würde ama endgültig aus diesem forum ausgesperrt werden.

Dr. Matthias Solga
Mitglied
erstellt am: 23. Mai 2001 21:07     Sehen Sie sich das Profil von Dr. Matthias Solga an!   Senden Sie Dr. Matthias Solga eine eMail!     
bubi: siehste, genau wegen solcher Beiträge wie deinem wäre es sehr schade, wenn du dich genervt zurückgezogen hättest. So was sollen erst mal die Alten hinkriegen. Egal welche Meinung, durch Totschweigen kriegt man keinen Gedanken kaputt.

Dr. Matthias Solga
Mitglied
erstellt am: 23. Mai 2001 21:08     Sehen Sie sich das Profil von Dr. Matthias Solga an!   Senden Sie Dr. Matthias Solga eine eMail!     
noch was: mal nicht nur an der Oberfläche kratzen und die ama-Beitröge so furchtbar lang finden, sondern mal gelegentlich diesen oder jenen Abschnitt wirklich ansehen, mal nachdenken, was er "Lüge" nennt. Kommen einem ganz interessante Ideen.

Hoefer
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 21:15           
Bin ganz Ihrer Meinung, Herr Solga!


o
Mitglied
erstellt am: 23. Mai 2001 21:31     Sehen Sie sich das Profil von o an!   Senden Sie o eine eMail!     
@ " bubi " :
.-._.-. 1. Qualitätszeichen für das verwirrte kleine ...
--( )-- Begründung: KEINE,
_ _ da Hoffnug auf Wachstum

Knorke
unregistriert
erstellt am: 24. Mai 2001 02:26           
Der ama ist ein Agent der Pharmamultis und muss sich abrackern wie ein Irrer um alle Ideen, die der Pharmaindustrie Umsatzminderung bringen kann, kaputtzureden.

ama
unregistriert
erstellt am: 24. Mai 2001 03:27           
>Knorke
>unregistriert
>erstellt am: 24. Mai 2001 02:26

>Der ama ist ein Agent der Pharmamultis und
>muss sich abrackern wie ein Irrer um alle
>Ideen, die der Pharmaindustrie
>Umsatzminderung bringen kann,
>kaputtzureden.

Ich sage, daß Milliardenbeträge gespart werden können, wenn Amalgam verboten wird, denn dann fallen die durch das Amalgam verursachten Krankheiten und deren Folgeschäden weg.

Finanzieller Nutznießer dieser Krankheiten ist die Industrie.

Meine Forderung wird also zu einem erheblichen VERLUST für die Industrie führen.

Man muß wirklich sehr dumm sein, um zu behaupten, daß die Industrie sich selbst um diese Milliarden Mark bringen will.

Oder man muß die Leser für sehr dumm halten, daß sie diesen Unsinn glauben würden.

Oder man muß psychisch so weit in der Dunstglocke sein, daß man sich immer wieder auf den Daumen haut wegen der Freude, wenn der Schmerz nachläßt.

Ich weiß nicht, welche der drei Möglichkeiten zutrifft. Mich fasziniert die Koinzidenz, daß immer dann, wenn der Herr Deckers auf seiner Website einen neuen Text hat gegen die Pfuscher, in den Foren schlagartig eine Wellenfront losbricht mit den abartigsten Verleumdungen gegen alle, die auch nur im entferntesten in Kontakt mit Herrn Deckers stehen könnten. Das zeigt eindrücklich, daß die Pfuscher keine Argumente haben.

Die Pfuscher sind Nichtskönner. Faszinierend die Vehemenz, mit der sie das immer wieder beweisen.

ama
http://www.ariplex.com/ama/ama_netz.htm
(über Faszinierendes)

armer
unregistriert
erstellt am: 24. Mai 2001 07:07           
> Ich sage, daß Milliardenbeträge gespart werden können, wenn Amalgam verboten wird, denn dann fallen die durch das Amalgam verursachten Krankheiten und deren Folgeschäden weg.<

Ich sage: wer spart, pfuscht. Pfusch ist Mord.

> Finanzieller Nutznießer dieser Krankheiten ist die Industrie. Meine Forderung wird also zu einem erheblichen VERLUST für die Industrie führen.<

Die Industrie pfuscht ja nicht. Wissenschaft ist kein Pfusch. Ama fordert, und die Industrie verbietet. Darum wird Ama von der Pharmaindustrie bekämpft. Ama ist der größte Feind der Pharma-Industrie. Aber in der Pharma-Industrie gibt es keine Pfuscher. Nur Wissenschaftler. Und Wissenschaftler lügen nicht. Sonst wären es ja Lügenschaftlerrrpfffrhaaahaahahaahahahaha !!!!!

> Man muß wirklich sehr dumm sein, um zu behaupten, daß die Industrie sich selbst um diese Milliarden Mark bringen will. <

Ama ist nicht dumm. Die Industrie ist nicht dumm. Niemand würde sich um soviel Geld bringen, nur für ein paar Menschenleben. Das wäre dumm. Sehr dumm. Pfuscher sind nicht dumm.

> Oder man muß die Leser für sehr dumm halten, daß sie diesen Unsinn glauben würden.<

Die Leser sind nicht dumm. Unsinn ist dumm. Dummdidumm.

> Oder man muß psychisch so weit in der Dunstglocke sein, daß man sich immer
wieder auf den Daumen haut wegen der Freude, wenn der Schmerz nachläßt.<

Das wäre Pfusch. Pfusch ist Mord. Wer sich auf den Daumen haut, ist ein Mörder.

> Ich weiß nicht, welche der drei Möglichkeiten zutrifft. Mich fasziniert die
Koinzidenz, daß immer dann, wenn der Herr Deckers auf seiner Website einen neuen Text hat gegen die Pfuscher, in den Foren schlagartig eine Wellenfront losbricht mit den abartigsten Verleumdungen gegen alle, die
auch nur im entferntesten in Kontakt mit Herrn Deckers stehen könnten.<

Verleumdungen sind abartig. Ama verleumdet nicht. Ama verleumdet nie. Ama verspeist Mörder zum Frühstück. Ama ist gut. Ama ist nicht krank. Ama IST ganz einfach.

> Das zeigt eindrücklich, daß die Pfuscher keine Argumente haben. Die Pfuscher sind Nichtskönner. Faszinierend die Vehemenz, mit der sie das immer wieder beweisen.<

Pfuscher haben keine Argumente. Ama hat Argumente. Das ist ein Argument. Argumente sind gut. Ama ist gut. Ama rettet Euch.

Und jetzt zeig' ich Euch noch einen kleinen Link...(*gnihihiiii*, mach' ich ja immer so):

http://www.hunde.com/forum/d3643.html
(über Sch... fressen !)

O^O
Mitglied
erstellt am: 25. Mai 2001 14:45     Sehen Sie sich das Profil von O^O an!   Senden Sie O^O eine eMail!     
@ "armer" :
Hier sehen SIE klar => http://www.buddhismus-deutschland.de/buddha.html

amok
unregistriert
erstellt am: 26. Mai 2001 16:03           
ihr Banausen

ihr habt nichts verstanden, ama rettet die Welt, ama WIRD das ganze Amalgam vernichten und euch aus eurem dämlichen Mund entfernen, und wenn das letzte Stückchen amalgam von der Erde verschwindet, dann werdet ihr erst erkennen was ihr an ama gehabt habt

aber die Propheten wurden schon immer im eigenen Land verkannt

amok

PS. ama liebt euch, vergeßt es nie

Armer ama Aribert Deckers
unregistriert
erstellt am: 26. Mai 2001 20:00           
Wir sollten mal Geld sammeln, damit dieser armer ama sich mal ein anderes Hobby zulegen kann. Dadurch braucht er nicht auf den Foren herumspielen. Der ama alias Aribert muss ein Mann sein, der Nachts nicht einschlafen kann und sich in dutzenden Foren die Zeit totschlagen muss.
Nur bei Neumond scheint er durchzuschlafen.

Alle Zeiten sind GMT (DE)

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag löschen
Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Gehe zu:

Kontakt | http://www.dialog-gesundheit.de

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Version 5.44a
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.
Deutsche Übersetzung von thinkfactory.



*

[ zur Einleitung der Dokumentation ]


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]


Copyright Inhalt © der jeweilige Autor
Copyright laut Datenbank-Richtlinie © 2002 Gesundheitsministerium
Copyright Dokumentation © 2002
Aribert Deckers
and
Copyright Dokumentation © 2002
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers