Dokumentation: Der Fall Forum des Gesundheitsministeriums


17.3.2002

Die URL dieses Files: http://www.ariplex.com/ama/ama_dial/adi891.htm

Dieses File ist ein MIRROR. Es ist ein Teil einer Dokumentation. Das Original dieses Files befand sich in der Web-Site des http://www.dialog-gesundheit.de * Gesundheitsministeriums.

Zum Verständnis dieses Files ist es ZWINGEND erforderlich, die Einleitung dieser Dokumentation zu lesen!

Die originalen Links in diesem File funktionieren nicht!

Unsere File-Nummern entsprechen dem Aufbau zu dem damaligen Zeitpunkt, als diese Mirror-Seiten als Belegstücke gesichert wurden.

Die Deutsche Amalgam-Page ist mit dem Gesundheitsministerium weder assoziiert noch sonstwie verbunden.

Die in diesem File gemachten Ausagen dürfen auf keinen Fall bedenkenlos als wahr hingenommen werden! Fragen Sie bitte UNBEDINGT immer einen oder mehrere GUTE Ärzte. Denken Sie daran: Es geht um Ihre Gesundheit! Aus genau diesem Grund wurde diese Dokumentation erstellt!

Bitte besuchen Sie auch unsere Nachbarn auf dem http://www.ariplex.com * Antares Real-Estate InfoPlex


*





Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!
  Foren
  Gesundheit im Dialog
  Rein mit Verstand und guten Sitten

Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rein mit Verstand und guten Sitten
bubi
unregistriert
erstellt am: 20. Mai 2001 23:41           
wer schreibt hier immer unter den namen "." "," usw rein und nur solche sinnlosen zeichen? ich finde das "gesundheit im dialog" nicht so zugemüllt gehört. ich hab nichts dagegen wenn wer mal so ein mischmasch aus computerzeichen macht, aber wenn das dann nur noch geschieht wirds dann auch blöde. ich wünschte mir auch dass man meine beiträge wenigstens ein bischen ernster nimmt. ich scherze und spasse ja nicht den ganzen tag rum. ich möchte ansichten kennen lernen und keine radikalen anschuldigungen & co. hoffe das forum wird wieder interessanter und begibt sich nicht dauernd auf kindergartenniveau. so alla *auf die rübe hau....*
bubi

°
unregistriert
erstellt am: 21. Mai 2001 00:10           
_`:P´_
(°ô°)
::^::

Bolle
unregistriert
erstellt am: 21. Mai 2001 13:03           
Sie sehen die Reaktion. Es sind die gleichen Leute, die die Hauswaende mit irrigen Texten und Zeichen beschmieren. Aber in der Demokratie muss man leider auch solche Irre zu Worte (!) kommen lassen. Denen fehlt leider die gute Kinderstube und ein vernuenftiges Elternhaus. Schliessen Sie diese Armen in Ihr Nachtgebet ein.

!
unregistriert
erstellt am: 21. Mai 2001 14:15           
__ __
`(°û^)´
´::~::`

bubi
unregistriert
erstellt am: 21. Mai 2001 18:42           
vielen dank dass auch mein beitrag so schön verzeichnet wird. wollen sie mich hier rausekeln? dann sagen sie es lieber gleich...
also I'm quitting for a while. maybe we meet again.

Dr. Matthias Solga
Mitglied
erstellt am: 21. Mai 2001 23:51     Sehen Sie sich das Profil von Dr. Matthias Solga an!   Senden Sie Dr. Matthias Solga eine eMail!     
bubi: genau das ist der Sinn dieses Geschmiere. Niemals sollte man das machen, was ein anderer will, wenn es nicht einen guten Grund dafür gibt. Bitte nicht rausekeln lassen.

Trotzdem
unregistriert
erstellt am: 22. Mai 2001 11:02           
Wieso Dr. Solga?

Sie geben als "Bubi" den Rat sich nicht rausekeln zu Lassen?

Sie waren es doch der veranlasst haben dass sämtliche Beiträge von Margot aus den Foren genommen wurden!

Wer erträgt also da keine andere Meinung?
DOCH WOHL SIE!
SIE HABEN MARGOT AUS DEN DOREN LÖSCHEN LASSEN!

Ich verachte so ein Verhalten.
Typisch "Götter in weiss"

Bitte ersparen Sie mir eine Antwort, Sie sind ja doch nicht ehrlich.

bubi
unregistriert
erstellt am: 22. Mai 2001 15:13           
danke. ich werd schon hier bleiben aber.....
bubi

Klaus Vetter
unregistriert
erstellt am: 22. Mai 2001 16:34           
Trotzdem, unregistriert erstellt am: 22. Mai 2001 11:02
"Wieso Dr. Solga?" ... "Sie waren es doch der veranlasst haben dass sämtliche Beiträge
von Margot aus den Foren genommen wurden!"...."DOCH WOHL SIE!
SIE HABEN MARGOT AUS DEN DOREN LÖSCHEN LASSEN!
Ich verachte so ein Verhalten.
Typisch "Götter in weiss""

Typischer Beitrag eines "Experten".
Wählen Sie "alle Beiträge anzeigen" - und es werden Ihnen 12 Seiten ( ab März 2001) mit allen Beiträgen, auch denen von "Margot" angezeigt.
Falls Sie etwas wie eine gute Kinderstube genossen haben, wäre eine Entschuldigung wohl
angemessen.
"Hochachtungsvoll"
Klaus Vetter

Dr. Matthias Solga
Mitglied
erstellt am: 23. Mai 2001 20:54     Sehen Sie sich das Profil von Dr. Matthias Solga an!   Senden Sie Dr. Matthias Solga eine eMail!     
Sagen Sie mal, Trotzdem, haben Sie noch alle Tassen im Schrank? Wir haben uns mit Margot herrlich gefetzt, aber NIEMALS würde ich irgend wem den Mund verbieten oder gar irgend jemand an irgendwen verpfeifen, nur weil er seine Meinung sagt! Wie kommen Sie nur auf solch einen Schwachsinn? Ich denke, die hier zu Tage tretenden Halluzinationen sollten beim schleunigst zu besorgenden nächsten Termin auf der Couch dringendst zur Sprache gebracht werden.

ama
unregistriert
erstellt am: 23. Mai 2001 21:01           
>Dr. Matthias Solga
>Mitglied
>erstellt am: 23. Mai 2001 20:54

>Ich denke, die hier zu Tage tretenden
>Halluzinationen sollten beim schleunigst zu
>besorgenden nächsten Termin auf der Couch
>dringendst zur Sprache gebracht werden.

Was würden Sie sagen, wenn die gleiche Person auf der einen Seite schreit, die Beiträge von "Margot" wären gelöscht worden, und auf der anderen Seite die Sperrung von Personen verlangt?

ama
http://www.ariplex.com/lyme/lyme_top.htm
(über Blutsauger)

Dr. Matthias Solga
Mitglied
erstellt am: 23. Mai 2001 23:56     Sehen Sie sich das Profil von Dr. Matthias Solga an!   Senden Sie Dr. Matthias Solga eine eMail!     
ama: das halte ich für logisch. Ich bin in einer Diktatur aufgewachsen mit Eltern, die in einer Diktatur aufgewachsen sind. Daher weiß ich, daß Hetze/Verleumdung und Unterdrückung der freien Meinungsäußerung Kinder derselben Hirne sind und sich gegenseitig bedingen, eines ohne das andere funktioniert nicht.

o
Mitglied
erstellt am: 24. Mai 2001 00:51     Sehen Sie sich das Profil von o an!   Senden Sie o eine eMail!     
.-._.-. : Zusatz :
---0---
_ _ : quer-ärschli = Qualitätszeichen für das verwirrte kleine ...

Alle Zeiten sind GMT (DE)

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag löschen
Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Gehe zu:

Kontakt | http://www.dialog-gesundheit.de

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Version 5.44a
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.
Deutsche Übersetzung von thinkfactory.



*

[ zur Einleitung der Dokumentation ]


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]


Copyright Inhalt © der jeweilige Autor
Copyright laut Datenbank-Richtlinie © 2002 Gesundheitsministerium
Copyright Dokumentation © 2002
Aribert Deckers
and
Copyright Dokumentation © 2002
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers