Dokumentation: Der Fall Forum des Gesundheitsministeriums


17.3.2002

Die URL dieses Files: http://www.ariplex.com/ama/ama_dial/adi884.htm

Dieses File ist ein MIRROR. Es ist ein Teil einer Dokumentation. Das Original dieses Files befand sich in der Web-Site des http://www.dialog-gesundheit.de * Gesundheitsministeriums.

Zum Verständnis dieses Files ist es ZWINGEND erforderlich, die Einleitung dieser Dokumentation zu lesen!

Die originalen Links in diesem File funktionieren nicht!

Unsere File-Nummern entsprechen dem Aufbau zu dem damaligen Zeitpunkt, als diese Mirror-Seiten als Belegstücke gesichert wurden.

Die Deutsche Amalgam-Page ist mit dem Gesundheitsministerium weder assoziiert noch sonstwie verbunden.

Die in diesem File gemachten Ausagen dürfen auf keinen Fall bedenkenlos als wahr hingenommen werden! Fragen Sie bitte UNBEDINGT immer einen oder mehrere GUTE Ärzte. Denken Sie daran: Es geht um Ihre Gesundheit! Aus genau diesem Grund wurde diese Dokumentation erstellt!

Bitte besuchen Sie auch unsere Nachbarn auf dem http://www.ariplex.com * Antares Real-Estate InfoPlex


*





Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!
  Foren
  Gesundheit im Dialog
  Schulmedizin ist Verarschung !

Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schulmedizin ist Verarschung !
Karl Klarsicht
unregistriert
erstellt am: 20. Mai 2001 03:00           
Wer wirklich mal wissen will, wie das mit der Schulmedizin und der Pharmaindustrie, und der Wissenschaft so ist, sollte mal das lesen:

Die Pharma Story. Der grosse Schwindel.
von Hans Ruesch

Nette Rezensionen z.B. hier:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3887210271/o/qid=990317945/sr=8-1/302-4871751-8668021

oder das:Gerhard Mahler: Pharma, Pillen und Profite.
http://www.psychiatrie.de/bibliothek/fach/pillen.htm

und das:
http://www.erfinder-entdecker.de/kapuste.html

Dr. Matthias Solga
Mitglied
erstellt am: 20. Mai 2001 18:20     Sehen Sie sich das Profil von Dr. Matthias Solga an!   Senden Sie Dr. Matthias Solga eine eMail!     
RICHTIG! Und die Erde ist eine Scheibe!

.
unregistriert
erstellt am: 20. Mai 2001 19:17           
_-^-_
(ô ô)
'''^'''
'''' ''''

Karl Klarsicht
unregistriert
erstellt am: 25. Mai 2001 04:12           
>RICHTIG! Und die Erde ist eine Scheibe!<

SOWIESO ! Und die Ärzte sind Götter in weiß!


Die Pharma Story. Der grosse Schwindel.
von Hans Ruesch

"Ein notwendiges Buch
Hans Ruesch hat ein grossartiges, gleichzeitig aber auch ein sehr betruebliches Buch geschrieben. Er zeigt auf, wo die angestammte sogenannte Schulmedizin steht ... was die Pharmaindustrie weltweit jaehrlich an Not und Elend aus reiner Profitgier verbreitet. Dies macht das Buch aber umso notwendiger für eine Gesellschaft, die sich nicht laenger vergiften und morden lassen darf, von skrupellosen Geschaeftemachern aus der Pharmaindustrie. Allerdings hat diese Industrie Handlanger in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens, in der Politik und vor allem bei den Medien. Es mutet fast aussichtslos an, diesen Skandal des Massen-, des Völkermordes zu publizieren, aber, jede neue Leserin, jeder neue Leser kann dazu beitragen, daß die Menschen nicht laenger um ihre Gesundheit betrogen werden! Herrn Ruesch gebuehrt Dank und Anerkennung fuer seine Arbeit, fuer seinen Mut!"

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3887210271/o/qid%3D990317945/sr%3D8-1/028-6641930-7090900

Karl Klarsicht
unregistriert
erstellt am: 25. Mai 2001 04:20           
Lassen Sie es die Leute doch selber lesen !
Dann können sie sich ihr eigenes Bild machen.


Durchschnittliche Kundenwertung bei Amazon: ***** (höchste Wertung !!!)

Karl Klarsicht
unregistriert
erstellt am: 25. Mai 2001 04:28           
Ja, Herr Doktor. 3 x pro Tag, Herr Doktor ? Gut, Herr Doktor.

http://www.tierversuchsgegner.org/Pharmakritik/

Wer sich auf Ärzte verläßt, hat selber schuld !!!

Karl Klarsicht
unregistriert
erstellt am: 25. Mai 2001 04:51           
Oh Gott, ich habe DIE Seite genannt ! Zu spät gesehen. Damit Ama & Konsorten sich jetzt nicht wie die Geier auf mich stürzen:

Die Website der Tierversuchsgegner.org bitte kritisch betrachten. Ich distanziere mich hier ausdrücklich von deren Inhalten.
Ich will hier nur auf Pharma-Pfusch aufmerksam machen, das ist doch in Deinem Sinne Ama, oder ?

Denn Pharma-Pfusch ist nicht wissenschaftlich, sondern schließt sich selbst aus der Wissenschaftlichkeit aus.
Hab ich das so richtig von Dir gelernt ?
Das es auch Pharma-Pfusch gibt, da sind wir uns doch einig, oder ?

armer
unregistriert
erstellt am: 25. Mai 2001 05:11           
>Oh Gott, ich habe DIE Seite genannt ! Zu spät gesehen.<

Sie lügen.

>Damit Ama & Konsorten sich jetzt nicht wie die Geier auf mich stürzen:
Die Website der Tierversuchsgegner.org bitte kritisch betrachten. Ich distanziere mich hier ausdrücklich von deren Inhalten.<

Das tun Sie nur zum Schein. Mich können Sie nicht täuschen. Tierversuche sind gut.

>Ich will hier nur auf Pharma-Pfusch aufmerksam machen, das ist doch in Deinem Sinne Ama, oder ?<

Sie irren. armer irrt nicht. armer beobachtet nur.

>Denn Pharma-Pfusch ist nicht wissenschaftlich, sondern schließt sich selbst aus der Wissenschaftlichkeit aus.<

Wissenschaft ist Wissenschaft. Pfusch ist Pfusch. Mord ist Mord. Bananen sind krumm.

>Hab ich das so richtig von Dir gelernt ?
Das es auch Pharma-Pfusch gibt, da sind wir uns doch einig, oder ?<

Das glauben Sie. Pharma ist Pharma. Pfusch ist Pfusch. Lernen müssen Sie, ja. Ich bin Yoda... äääh, armer.

Entschuldigung
unregistriert
erstellt am: 25. Mai 2001 09:52           
Herr Doctor ich konnte gestern nicht kommen, ich war leider krank!

O^O
Mitglied
erstellt am: 25. Mai 2001 11:06     Sehen Sie sich das Profil von O^O an!   Senden Sie O^O eine eMail!     
@ "Entschuldigung" :
Keine Panik, Sie werden schon noch einen Sohn bekommen !

So isses
unregistriert
erstellt am: 25. Mai 2001 19:49           
ama jetzt als armer. Ist Renate Ratlos jetzt ausgelutscht ?
Aber trotzdem : Stoppt Tierversuche, nehmt ama !

Armer ama Aribert Deckers
unregistriert
erstellt am: 26. Mai 2001 04:24           
Ich arbeite unter vielen Namen, denn ich will Euch (I)irre leiten.
Wie war das noch mit Rumpelstielchen?: Ach wie gut das niemand weiss, dass ich Aribert Deckers heiss.
Ach, ich Idiot, jetzt habe ich mich verraten!

Fan
unregistriert
erstellt am: 27. Mai 2001 22:41           
"Ach, ich Idiot, jetzt habe ich mich verraten!"
Das tut uns aber leid, Aribertus Maximus Dekadentius!

Alle Zeiten sind GMT (DE)

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag löschen
Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Gehe zu:

Kontakt | http://www.dialog-gesundheit.de

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Version 5.44a
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.
Deutsche Übersetzung von thinkfactory.



*

[ zur Einleitung der Dokumentation ]


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]


Copyright Inhalt © der jeweilige Autor
Copyright laut Datenbank-Richtlinie © 2002 Gesundheitsministerium
Copyright Dokumentation © 2002
Aribert Deckers
and
Copyright Dokumentation © 2002
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers