Diese Seite ist ein Mirror und dient ausschliesslich der Aufklaerung.
Dieses Material wurde mir freundlicherweise von Rolf Schaelike zu meiner freien Verwendung ueberlassen.

Aribert Deckers, 6.3.2007
"Wehrhafte Medizin!"

Galavit ®- keine Werbung

Ein "Wundermittel" aus Rußland ?

Mit Galavit® wird in Deutschland Krebs behandelt.

Ist das Wundermittel gegen Krebs gefunden?

Diese Seiten habe ich erstmals im Juli 2000 der deutschsprachigen Öffentlichkeit  zur Verfügung gestellt, um der Wahrheit zum Galavit näher zu kommen.
Für alle Interessenten, vorallem für die Betroffenen dürfte Galavit® seit damals kein Geheimnis mehr sein. Der Zauber des Wundermittels sollte gebrochen werden.
Das ist mir gelungen.

Der Galavit-Informationsdienst/Hotline (Carolinum, Dr. Rauchfuß u.a.) hat keine Web-Seiten mehr. Es steht : "Diese Seite wird derzeit technisch überarbeitet."
Vor Galavit wird im Rundfunk, Fernsehen und in der Presse gewarnt. Ein interessanter Artikel erschien im Stern (38/2001)

Auf den Web-Seiten des Instituts Harz  wird nicht mehr von Galavit gesprochen, wohl aber noch mit "Immun-Modulatoren aus der internationalen Weltraumforschung" - was das auch immer sein soll - behandelt.

Die Mission Pharma AG (Österreich) wirbt immer noch für Galavit.

Die Galavit-Aktivitäten haben sich in die USA verschoben.

Im Online-Lexicon Paramedizin ist eine solide kritische Stellungnahme zu lesen.

Trotzdem wird an das Wundermittel geglaubt.
Wenn jemand trotzdem mit Galavit behandelt werden möchte und es sich in Rußland nicht direkt besorgt, kann Galavit mit einem Arztrezept bei seiner Apotheke beziehen. Siehe dazu Beschaffung

"Einzelbezug in Deutschland über die Apotheken"

Ich danke allen, die mir bei der Sammlung der Informationen geholfen haben und freue mich über jede weitere Information und Stellungnahme, die ich der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen kann.

Hamburg, September 2001
Rolf Schälike
Hamburg

[Diskussion ausschliesslich ueber das Forum http://www.galavitforum.de
Aribert Deckers, 6.3.2007]

Übersetzungen aus dem Russischen*:
Galavit® - Medicor (Hersteller) Web-Seiten  / Medicor  web sites  -->  -->  New !! Neu !! 18.09.2001
Galavit® - Anordnung (Prikaz) über die Zulassung von Galavit® durch das Ministerium für Gesundheitswesen der Russischen Föderation – 31.03.1997  -->  --> 
Galavit® - Beipackzettel  -->  -->  --> 
Galavit® - Das neue Medikament – Analyse und Standardisierung – Artikel aus dem Zentrum der modernen Medizin „Medikor“ Moskau  -->  --> 
Galavit® - Berichte über die offiziellen klinischen Erprobungen (de, ru, en), Artikel (de, en, ru), Patent (en, de) zum runterladen -->  --> 
Immunotherapie und Immunostabilisierung in der Klinik für Innere Krankheiten – Medizinische Setchenow-Akademie, Moskau  -->  --> 
Galavit-Hersteller-Prospekt  -->  --> 
Galavitbehandlung von Magengeschwüren und Geschwüren des Zwölffingerdarms - Hersteller-Prospekt 
-->  --> 
* - Die Übersetzungen sind nicht  geprüft und nicht korrigiert.
Eine Gewähr für die Richtigkeit des Inhalts wird nicht übernommen.
 
Informationen aus Deutschland:
Stellungnahmen von Fachgremien und Fachleuten
1. Arbeitskreis Komplementäre Onkologie Deutscher Heilpraktiker e.V.
(AKODH) Juni 2000 - Manfred D. Kuno --> 
2. Arzneimittelinformation Berlin GmbH v. 25.10.2000 (A.T.I.) --> 
3. Deutsche Gesellschaft für Onkologie e. V. Oktover 2000 --> 
4. Galavit im Online-Lexicon --> 
5. Warnung seitens Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte NEU! am 19.09.2001
Diskussionen im Internet zu Galavit®
Krankenberichte - Galavit® in der Krebsbehandlung
Beschaffung von Galavit
Schriftverkehr mit Dr. Rauchfuß zu Rechnungslegung
Galavit-Produktion --> 

Letzte Bearbeitung dieser Seite am 23.09.2001