Dokumentation: Der Fall Forum des Gesundheitsministeriums


17.3.2002

Die URL dieses Files: http://www.ariplex.com/ama/ama_dial/adi715-2.htm

Dieses File ist ein MIRROR. Es ist ein Teil einer Dokumentation. Das Original dieses Files befand sich in der Web-Site des http://www.dialog-gesundheit.de * Gesundheitsministeriums.

Zum Verständnis dieses Files ist es ZWINGEND erforderlich, die Einleitung dieser Dokumentation zu lesen!

Die originalen Links in diesem File funktionieren nicht!

Unsere File-Nummern entsprechen dem Aufbau zu dem damaligen Zeitpunkt, als diese Mirror-Seiten als Belegstücke gesichert wurden.

Die Deutsche Amalgam-Page ist mit dem Gesundheitsministerium weder assoziiert noch sonstwie verbunden.

Die in diesem File gemachten Ausagen dürfen auf keinen Fall bedenkenlos als wahr hingenommen werden! Fragen Sie bitte UNBEDINGT immer einen oder mehrere GUTE Ärzte. Denken Sie daran: Es geht um Ihre Gesundheit! Aus genau diesem Grund wurde diese Dokumentation erstellt!

Bitte besuchen Sie auch unsere Nachbarn auf dem http://www.ariplex.com * Antares Real-Estate InfoPlex


*





Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!
  Foren
  Gesundheit im Dialog
  Termintoren im Forum (Seite 2)

Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2  nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Termintoren im Forum
Piotr Kraczkowski
Mitglied
erstellt am: 17. April 2001 16:22     Sehen Sie sich das Profil von Piotr Kraczkowski an!   Senden Sie Piotr Kraczkowski eine eMail!     
Aus meiner Sicht kann ich nicht empfehlen das Forum zu schliessen, weil es, in sehr großem Umfang auch dank VERITAS - gepriesen sei sein Name - beiträgt zu:

- Kostensenkung im Gesundheitswesen
- Einkommenserhöhung von Ärzten und Kassen
- Beitragsminderung
- Qualitätsteigerung in der Schulmedizin
- Beseitigung von Scharlatanen

Das ist hier nicht ein Diskutierklub, dem die Herrschenden zuhören...
Die Herrschenden sind zwar sehr an Sitimmungen im Volke interessiert, aber das Forum dient in erster Linie dem (planetaren) Diskurs der Bürger - auch so werden vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft die planetaren Autoritäten entstehen.

VERITAS: "Bissigkeiten in der Diskussion sind
deshalb völlig überflüssig ..."
Sie sind auch ohne "die Herrschenden" überflüssig.
......Vor allem schrecken sie aber viele weniger rethorisch begabte oder mehr auf Gemeinwohl orientierte Teilnehmer ab.

Also, in keinem Fall das Forum schliessen, man kann darauf im XXI Jhr. n. Chr. nicht verzichten ...

Besonders VERITAS hat viele wertvolle Beiträge verfaßt. Ich frage mich, ob auch nicht seiner Kritik wegen die Beiträge vor 01.03.01 zur Staatsgeheimnis erklärt worden sind. :-)

InfoDiJo
Mitglied
erstellt am: 18. April 2001 07:23     Sehen Sie sich das Profil von InfoDiJo an!   Senden Sie InfoDiJo eine eMail!     
Herr Peters:
Das wirkliche Problem ist, daß Sie keine Ahnung von der Menschheit haben! Genausowenig, wie von Medizin.
Christian Joswig

Dirk Peters
unregistriert
erstellt am: 18. April 2001 13:53           
Herr Joswig,

es steht Ihnen ja frei, den Gegenbeweis anzutreten. Präsentieren Sie doch dem gespannten Publikum mal einen durch die "Neue Medizin" Geheilten. Aber bitte nicht wieder Ihren mit Leukämie verwechselten Hexenschuss!!

Zugegeben, sind meine Kenntnisse über Medizin begrenzt, da ich kein Arzt bin. Insoweit unterscheiden wir uns nicht all zu sehr.

Aber im Gegensatz zu Ihnen versuche ich auch nicht mich als Experte auszugeben und die Leute von irgendwelchen abstrusen Theorien zu überzeugen.

InfoDiJo
Mitglied
erstellt am: 19. April 2001 09:49     Sehen Sie sich das Profil von InfoDiJo an!   Senden Sie InfoDiJo eine eMail!     
Und Sie schreiben schon wieder dummes Zeug. Ich versuche nicht, mich als Experten auszugeben und ich habe auch nicht die Absicht, auch nur einen einzigen Menschen von irgendetwas zu überzeugen.
Lernen Sie erst einmal denken und vernünftig zu argumentieren.
Christian Joswig

VERITAS
unregistriert
erstellt am: 19. April 2001 10:12           
Erstaunlich, welcher Streit hier schon wieder entstanden ist...

Allerdings halte ich von der "Neuen Medizin" auch nichts, da keinerlei Beweise existieren. Nichts außer Behauptungen!

Dr. A. P.
unregistriert
erstellt am: 19. April 2001 11:24           
Es ist wirklich zum schieflachen, dass ein Typ wie Joswig, der (nicht nur) in diesem Forum wirklich bereits den hinterletzten Schwachsinn an Denkweisen und Argumenten verzapft hat, andere Menschen auffordert, denken und vernünftig argumentieren zu lernen. Er wird Hamer immer ähnlicher, der sitzt ja auch schon auf'm Baum und strickt U-Boote...

ama
unregistriert
erstellt am: 19. April 2001 14:04           
>Dr. A. P.
>unregistriert
>erstellt am: 19. April 2001 11:24

>Es ist wirklich zum schieflachen, dass ein
>Typ wie Joswig, der (nicht nur) in diesem
>Forum wirklich bereits den hinterletzten
>Schwachsinn an Denkweisen und Argumenten
>verzapft hat, andere Menschen auffordert,
>denken und vernünftig argumentieren zu
>lernen. Er wird Hamer immer ähnlicher, der
>sitzt ja auch schon auf'm Baum und strickt
>U-Boote...

Joswig und seine Kumpane aus der Scientology stricken noch ganz etwas anderes: Die wollen in die Sozialwahlen und die Gremien unterwandern...

Das Justizministerium sollte gefälligst seine Arbeit tun, und das verdammt schnell.

Sonst ist es in Deutschland verdammt dunkel.

ama
http://www.ingo-heinemann.de/scient79.htm
(über das, was so geschieht...)

Dirk Peters
unregistriert
erstellt am: 23. April 2001 11:24           
Herr Joswig,

nur warte ich immer noch auf den ersten durch die "Neue Medizin" Geheilten....

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 

Alle Zeiten sind GMT (DE)

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag löschen
Ich will ein neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Gehe zu:

Kontakt | http://www.dialog-gesundheit.de

Powered by: Ultimate Bulletin Board, Version 5.44a
© Infopop Corporation (formerly Madrona Park, Inc.), 1998 - 2000.
Deutsche Übersetzung von thinkfactory.



*

[ zur Einleitung der Dokumentation ]


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]


Copyright Inhalt © der jeweilige Autor
Copyright laut Datenbank-Richtlinie © 2002 Gesundheitsministerium
Copyright Dokumentation © 2002
Aribert Deckers
and
Copyright Dokumentation © 2002
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers